Leider ist die Sommerzeit schon vorbei und damit werden auch die Optionen für Outdoor Trainings etwas eingeschränkt. Was natürlich nicht automatisch bedeuten soll, daß man weniger auf seine Figur achten soll 🙂

Genau in der Winterzeit (wo es zu Hause so kuschelig und warm ist) hat man leider weniger Motivation auf Training und gesundes Essen.

Darum nutze ich meine kleinen Tricks, um mich von meinem gesunden Lifestyle nicht abzulenken:

  1. Ich lasse mein tägliches Gewicht nicht außer Kontrolle, so motiviere ich mich selbst
  2. Bereite mein Essen immer zu Hause am vorherigen Abend vor und nutze dafür wiederverwendbare  Lunchboxes. So kann man super leicht und schnell das Essen portionieren
  3. Um mein Essen fettfrei, frisch, schnell und geruchsneutral zu kochen, nutze ich seit Jahren einen Dampfgarer. Der ist mein bester Begleiter, wenn es um gesunde Ernährung geht. Meine Gemüse und den Fisch schmecken immer hervorragend.
  4. Für die kleinen Snacks zwischen den Mahlzeiten habe ich immer Gemüsesticks dabei (z.B. Karotten, Paprika, Mini Gurken).
  5. Ich halte mich täglich an meinem persönlichen Ernährungsplan ein, der nach meinen Bedürfnissen und meinem Gewicht angepasst ist.
  6. Für meine Mahlzeiten nutze ich das (meiner Meinung nach) beste App für Fitness Meals: „MyFitnessPal“: es gibt sowohl kostenlose limitierte als auch bezahlte Version: https://www.myfitnesspal.com/de
  7. Ich trinke 1,5-2 L. Wasser am Tag (egal ob mit oder ohne Kohlensäure), dazu noch Grüntee und Kaffee (je nach Lust und vor allem vor und nach meinen Trainings).
  8. Um mein Immunsystem (besonders im Winter) stark zu halten und meinen Stoffwechsel auf gesunder Art anzuregen, esse ich fast täglich 2-3 g. frisches Ingwer

Das sind Tipps, die ich jeden Tag umsetze und zwar seit Jahren.

Und ich kann nur sagen: es kostet weniger Zeit, daß man sich um seine Gesundheit kümmert, als es aussieht.

Und zudem noch:

  • es macht Spaß, Deine Kalorien unter Kontrolle zu halten
  • es schmeckt besser (wenn Du weißt, was genau in Deiner Lunchbox steht)
  • es bringt gute Laune (ohne schlechtes Gewissen Deine fettfreie Kartoffeln/Gemüse zu essen)
  • es besteht kein Bedarf an einer Diät, wenn man sich an die Regeln hält
  • es macht Dich 100% glücklich, wenn Du Dich gesünder, vitaler und schlanker fühlst und so aussiehst, als nie zuvor 🙂

Viel Spaß 🙂

Print Friendly, PDF & Email
Teilen